Skip to content

franklinbarbecue

Von mehreren Seiten habe ich mittlerweile gehört, dass man - wenn man in Austin ist - unbdingt FranklinsBBQ besuchen sollte. Das wäre das Beste BBQ von Texas, bzw. Amerika oder eigentlich von der ganzen Welt. Das Brisket wäre wohl göttlich. Das ganze hat einen Nachteil: Der macht um 11 auf und hat nur Lunch. Also kann ich da garnicht hin weil ich nur Abends kann. Und es wären eh horrende Wartezeiten (über 4 Stunden!). Wir haben aber einen Azubi beauftragt sich für uns die Schlange zu stellen. Seit 07:30 morgens stand er dann an, um uns um 11:30 Mittags über 6 Pfund Brisket und 5Pfund Pork Ribs zu liefern. Das übertrifft eigentlich alles bisher dagewesene. Das Essen? Fantastisch. Ehrlich! Noch besser sind die Reaktionen aller Beteiligten. Wir durften niemandem sagen, dass wir FranklinsBBQ essen. Die hätten uns das Büro gestürmt. Jeder, der irgendwie ein Stück ergattern konnte war einfach nur "aufgeregt wie an Weihnachten". Sowas hab' ich noch nicht erlebt. Der ABSOLUTE HAMMER!



Beilagen habe ich nicht gegessen...




Steak Crazy Horse

Nach einem gesunden Abend mit Salat gab' es heute mal wieder ein Steak. Ich war bei Crazy Horse http://www.thecrazyhorse.ca/ Das ist ein Laden, da muss ich unbedingt wieder hin! Absolut geiles Ambiente, das Essen hervorragend. Aber nicht billig. Ich hatte ein 8oz Tenderloin Steak mit Kartoffelbrei, Gemüse und Chimichurry.



Spargel

Heute durfte der Chari mal wieder ran, das Wetter war gut und die Lust auf Holzkohle grillen ist wieder gestiegen. :-) Kartoffeln aus der Schmiedeeisernen, Spargel in Alupäckchen, Käse und ein Steak.



dry aged beef


Vor ein paar Wochen haben wir uns Dry Aged Beutel gekauft und vor vier Wochen US Beef und dt. Rind eingeschweißt. Heute hieß es "öffnen" und "probieren". Das Fleisch war top, ob es durch den Reifeprozess besser oder schlechter geworden ist? Es war in jedem Fall zart und nicht so fasrig wie ein normal vakuumiertes. Weil man viel Verschnitt hat wird es wohl bei dem einen Versuch bleiben.



Steaks

Die letzte Zeit habe ich zwar gegrillt, aber nichts aufwändiges. Überwiegend Steaks. Die Steaks kaufe ich in der Regel in der Metro. Die Bilder sind eine Auswahl aus Steaks vom Grill vom argentinischen Rind, US Beef und auch Irish Beef.