Skip to content

Filettopf

Toskanischer Filettopf im DO. Sehr zu empfehlen, allerdings Speck mit anbrutzeln und nicht nur so reinlegen.


Zutaten:


2 Schweinefilets
400 g geräucherter Bauchspeck in Scheiben
4 Becher Sahne,
8 cl Tomatenmark
8 Dosen Tomaten,
1 EL Rosmarin, gehackt
2 El Basilikum, gehackt
1 EL Thymian
3 Zehen Knoblauch
1 kg Pasta
2 Gläser Rotwein


Zubereitung:


Das Fleisch in fingerdicke Stücke schneiden. Die Filetstücke mit den Speckscheiben ummanteln. Beim Speck alle Knochenstücke und Schwarten entfernn. Je nach Größe bis zu zwei Scheiben verwenden und anschließend die fertigen Stücke in den Dutch-Oven legen (ich würde hier den schon anbraten)


Tomaten pürieren, die Sahne, den Wein und die Gewürze dazugeben. Mindestens 45 Minuten einkochen lassen, dann nochmals abschmecken. Die Sauce muß eine recht feste Konsistenz haben, da im Dutch-Oven wenig Flüssigkeit verdampft. Die heiße Soße auf die vorbereiteten Fleischstücke gießen. Ein paar Butterflöckchen darauf geben und 45 bis 60
Minuten mit viel Oberhitze im Dutch-Oven garen.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA