Skip to content

Lyoner im DO

Zur Wiesnzeit habe ich nicht viel gemacht, aber ich hatte Besuch aus dem Saarland und ich bekam gute Lyoner geschenkt. Dafür bietet sich ein Lyonertopf an. Auch hier wieder den 10" DO rausgekramt und gestartet.


Zutaten:
500 gr Nudeln
1/2 Ring Lyoner oder Fleischwurst
1 grosse Zwiebel
1 Päckchen Kräuterschmelzkäse
2 Päckchen Sahne
etwas Wasser (ca.100ml)
Geriebenen Käse zum Gratinieren (Gouda o.ä.)
Kräuterlinge "Italienisch"
Chilipulver,Paprika,Curry,Harissa,Maggi,Tabasco,Knoblauch (granuliert),Salz und Pfeffer.


Zubereitung:
Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen.


Den Lyoner und die Zwiebel klein schneiden und etwas anbraten.
Ein klein wenig Harissa zugeben und mit anschwitzen.Dann etwas Paprika,Curry und Chilipulver dazugeben und mit der Sahne und dem Wasser aufgiessen.


Kurz aufkochen lassen und den Kräuterschmelzkäse dazugeben.
Wieder kurz köcheln lassen und mit der Kräutermischung sowie den anderen Gewürzen abschmecken.


Dann die Nudeln hineingeben,gut vermischen und den Käse darüberstreuen.


Mit ordentlich Oberhitze im DO gratinieren.



Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA