Skip to content

Hirschrücken

Von einem Bekannten habe ich einen Hirschrücken bekommen. Für mich das erste mal, dass ich Hirsch zubereitet habe. Den Kugelgrill angeheizt, den Rücken 4 Minuten pro Seite scharf angegrillt und dann ruhen lassen. Dazu habe ich mir eine Pfefferrahmsoße gemacht und Salat. Unglaublich guuuuut! ;-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA