Skip to content

Bolognese

Vom Wochenende hatte ich noch Gemüse übrig, da wollte ich mal eine Bolognese machen, wie beim Italiener. Einfaches Rezept von http://mybarbecue.net/viewtopic.php?f=33&t=41106 und losgelegt. Heute Abends gibt's Spagetti :-)




Rezepte Buns und Cole Slaw

Die Buns und der Coleslaw hatte ich selber gemacht. Einfach und guuut.



Buns




  • 500g Mehl

  • 10g Salz

  • 1/4 Packerl Frischhefe

  • 1 Ei

  • 30g Zucker

  • 40g weiche Butter

  • Schuss Milch

  • ca 230ml warmes Wasser.



Alles zusammen kneten und 1 Stunde ruhen lassen. Der Teig sollte nicht flüssig sein. Nach einer Stunde acht Buns formen und abgedeckt wieder eine Stunde liegen lassen. Bei 180°C dann ca 15 Minuten backen (Ober-/Unterhitze) bis sie die gewünschte Bräunung haben.



Cole Slaw




  • 1 Spitzkohl

  • 4 gelbe Rüben (=Karotten, Möhren)

  • 1 Tasse Zucker

  • 2 TL Salz

  • Pfeffer (grob gemahlen)

  • 1 Tasse Majonaise

  • 3/4 Tasse Milch

  • 1 Becher Sauerrahm

  • Zitronensaft von zwei Zitronen

  • 5 EL Weißwein Essig

  • Meerettich



Kohl grob hobeln/raspeln, Gelbe Rüben schälen und auch grob raspeln. Zucker, Salz, Pfeffer drauf. Die restlichen Zutaten zusammenrühren und darüber geben, gut vermischen und mind. zwei Stunden kühl stellen.